Bücher:

Kartenspiele:

Abenteuer Pirsch

"Lernort Natur" - Landtechnik

 

Die Kräuterdetektive

Kräuterdetektive

Nach den erfolgreichen Garten- und Gemüse-Detektiven nehmen jetzt Die Kräuter-Detektive den sinnlichsten Bereich der Pflanzenwelt unter die Lupe: Kinderkräuter sind Pflanzen zum Experimentieren, Spielen, Streicheln, Schnuppern, Färben, Rascheln, Kosten, Basteln und Staunen!
Die Spurensuche beginnt im Garten oder auf der Fensterbank, führt hinaus zu den Unkräutern um die nächste Ecke bis hin zu den Wiesen- und Waldkräutern. Das notwendige Hintergrundwissen liefern dabei die übersichtlichen Steckbriefe mit wichtigen Informationen zu jeder Pflanze. Die vierfarbigen Illustrationen erleichtern das Wiedererkennen der Kräuter in der Natur und vermitteln schon beim ersten Durchblättern den fantasievollen Umgang mit Johanniskraut, Brennnessel, Lavendel & Co.
Die Beschaffung der Kräuter ist dabei völlig unkompliziert: Meist stehen sie massenhaft am Wegrand oder vermehren sich wie wild im eigenen Garten. Außerdem bietet das Buch zahlreiche Tipps und Tricks für den eigenen Kräutergarten.

€ 18,80


Die Gartendetektive

gartendetektive

Mit vielen Experimenten, Spielen, Bastelaktionen, Geschichten und Rezepten den blühenden Frühlingsboten auf der Spur. Wir lernen viel über Schneeglöckchen, Krokus, Leberblümchen, Huflattich, Bärlauch, Scharbockskraut, Sumpfdotterblume, Schlüsselblume, Lungenkraut, Buschwindröschen, Veilchen, Gänseblümchen und Löwenzahn.

€ 18,80

 

Die Gemüsedetektive

gemüsedetektive

Kinder entdecken das Gemüse von der Bohne bis zur Zwiebel mit allen Sinnen und lernen ganz neue Seiten an ihren beliebtesten Gemüsesorten kennen. Mit etwas Fantasie wird aus Gemüse mehr als nur ein gesundes Nahrungsmittel: Es wird gebastelt, gemalt, gekocht, gespielt, gerätselt, gefärbt und experimentiert. Krumme Gurken und gegabelte Karotten werden zu lustigen Tierfiguren, aus Gurken entstehen Brillen oder Trinkbecher, Maiskolben werden zu Wurf- oder Musikinstrumenten, Rotkohl findet Einzug ins Kinderlabor - Das Schöne dabei: Saison-Gemüse ist nicht nur billig, leicht erhältlich oder einfach anzubauen - meist können die "Spielgeräte" im Anschluss genüsslich verzehrt werden.
Gefragt ist immer wieder ein detektivischer Blick, denn erst bei genauem Hinsehen und Untersuchen sind die kleinen Wunder der Natur zu entdecken: Wem ist schon einmal aufgefallen, dass Tomatensamen wie kleine Igel aussehen?
Am Ende eines jeden Kapitels gibt es wieder Tipps und Tricks für den eigenen Garten oder Balkon, sodass die Kinder sich jederzeit mit "ihrem" Gemüse von der Saat bis zur Ernte beschäftigen können.

€ 18,80


Waldfühlungen

waldfühlungen

Einige bekannten Walderlebnisspiele sind thematisch den Jahreszeiten zugeordnet. Die Vorteile dieses Buches liegen aber in seinen Ergänzungen mit Rezepten und Informationen über Bäume und Tiere des Waldes. Besonders gelungen sind die Märchen und Sagen die zu fast jeder Baumart gesammelt wurden.

€ 18,90

 

Wiesenfühlungen

wiesenfühlungen

Wiesen sind Orte verschiedenster Geräusche, Gerüche, Farben und auch Gaumenfreuden, die nicht nur unseren Huftieren und Hasen schmecken. Wiesen sind im wahrsten Sinne des Wortes überschaubare Biotope, die aber häufig der Gefahr unterliegen, übersehen und zerstört zu werden. Unsere Wiesen sind aber auch Abenteuer- und Spielplätze, Orte der Ruhe und des Sonnenbadens, ein Zauberland, eine Universität und ein Garten. Wir geben Ihnen Ratschläge, wie Sie mit den Wiesen auf Tuchfühlung gehen können. Dazu stellen wir Spiele, verschiedene Übungen, Rezepte und vieles mehr vor. Wir zeigen, dass derartige Wiesenfühlungen sich in jedem Monat durchführen lassen. Wenn Sie alle Sinne öffnen, können Sie vieles über ihre Art, ihr Leben und die Gesetze der Wiesen erfahren. Die Pflanzen und Tiere erzählen dem aufmerksamen Betrachter interessante Geschichten. Einige davon haben wir für Sie aufgeschrieben. Außerdem erfahren Sie vieles über die Verwendung von unterschiedlichen Pflanzen- und das Leben verschiedener Tierarten sowie ihre Rolle in der Mythologie der Menschen.

€ 18,90

 

 

Wasserfühlungen

wasserfühlungen

In der Natur stoßen wir oft auf kleine Gewässer wie Lachen, Weiher, Tümpel und Bäche. Diese Biotope bieten zahlreiche Möglichkeiten für spannende Naturbeobachtungen zu jeder Jahreszeit. Selbst naturnahe Gartenteiche eignen sich gut für interessante Entdeckungen. Die AutorInnen zeigen auf, wie wir mit Kleingewässern auf Tuchfühlung gehen können. Dazu führen zahlreiche Spiele, Wahrnehmungsübungen, Infotexte, Rezepte und Experimente kleine und große NaturbesucherInnen an das Element Wasser heran. Vielfältige Lebensräume von Pflanzen und Tieren im seichten Wasser und am Uferbereich werden dabei aus einer ganz neuen Sichtweise betrachtet. Zu einer ganzheitlichen Naturerfahrung gehört aber ebenso, Ruhe von der Hektik des Alltags zu finden. In solchen Ruhepausen lassen wir die Beine in den Teich baumeln und lauschen fantasievollen Geschichten über die Rolle der Pflanzen und Tiere in der Mythologie der Menschen.

€ 18,90

 

 

Wetterfühlungen

Wetterfühlungen

Das ganze Jahr das Wetter mit allen Sinnen erleben
Wie fühlt sich Tau an? Riecht Nebel? Wie schmeckt ein Hagelkorn? Kann man die Stärke des Sturmes hören? Alltägliche Wettererscheinungen können Kindern und Erwachsenen ganz ungewöhnliche Erlebnisse bieten. Wir blicken täglich aus dem Fenster, um unsere Kleidung dem aktuellen Wetter anzupassen. Das Wetter entscheidet auch mit über die Wahl des Urlaubsortes, den Weg zur Schule oder Arbeit, über unser Wohlbefinden und die Höhe der Heizkosten. Doch woher kommen Wolken, Regen, Nebel, Kälte, Sturm und Blitz?
Mit diesem Buch lernen die Kinder Wettererscheinungen, wöchentliche oder monatliche Großwetterlagen und mögliche Wetteränderungen zu erkennen und vielleicht sogar vorauszusagen. Auch Bauernregeln können sie überprüfen. Über Wetterprojekte werden den Kindern Unwetter, Klimaänderung und Wetterfühligkeit verständlich.
Wettererscheinungen sind sehr komplex und ungemein spannend. Wir erleben sie alltäglich direkt vor unserer Haustür, und mit diesem Buch entdecken wir die Faszination Wetter - über alle Sinne.

€ 18,90

 

 

Waldpädagogik Teil 1

waldpädagogik

Waldpädagogik ist ganzheitliches Lehren und Lernen im Lebensraum Wald und ein wertvoller Ansatz für die Arbeit mit Menschen aller Altersgruppen. Sie versteht sich als waldbezogene Umweltbildung im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und verfolgt damit Bildungs- und Erziehungsziele zu deren Erreichen sie Methoden vorweisen muss. Um den professionellen Ansprüchen aus Forst und Pädagogik gerecht zu werden, bedarf es einer fundierten Pädagogik. In diesem Sinne ist dieses Buch entstanden. Es will Waldpädagogik als ein pädagogisches Konzept fundieren und die notwendigen Kenntnisse vermitteln. Das Werk besteht aus zwei Bänden, wovon der erste einpädagogisches Fundament legt.
Im Band 1, Theorieteil finden sich folgende Kapitel: Wald und Gesellschaft, Waldpädagogik zwischen Wald und Pädagogik, Neue Entwicklungen in der waldbezogenen Umweltbildung, Pädagogische Konzepte und deren Grundlagen, Zielgruppen, Didaktik und Methodik und eine ausführliche Literaturliste.
Der Band 2, Praxisteil wird einen umfassenden Überblick überwaldpädagogische Aktivitäten und deren Variationsmöglichkeiten bieten. Eine Datenbank auf CD-Rom soll bei zielgerichteter und zielgruppenspzifischer Planung und Durchführung helfen.

€ 18,00

 


Lernort Natur - Mappe

lernortnatur

Das Handbuch LERNORT NATUR - Aus der Praxis für die Praxis ist ein DIN A 4 Ordner mit13- teiligem Register, rund 140 Seiten voller Ideen, Anleitungen und Tipps rund um Lernort Natur Aktionen. Für jeden Lerort- Natur – Mitarbeiter ein ideales Nachschlagewerk und für jeden Neueinsteiger die wertvollste Anleitung für die ersten Versuche.

€ 25,00

 

 

Die Baumdetektive

kein Bild vorhanden

Dieses Buch besticht vor allem durch seine Bastelideen mit Baumfrüchten, Birkenzwerge-Kegeln im Juni oder fliegende Ahornfrüchte im Herbst: Mit den Baum-Dedektiven können Sie ab jetzt zu jeder Jahreszeit waldpädagogische Ideen direkt vor der Haustür oder aber auch beim Waldausflug umsetzen-spielerisch, zeitsparend in der Vorbereitung und zugeschnitten auf die Lehrpläne. Laubbäume, Nadelbäume und Bäume in feuchten gebieten oder Parks bilden hier sdie Ideen-Basis zum Basteln oder Spielen, für Geschichten, lieder und Kochrezepte. Inklusiv Infos über jeden Baum per Steckbrief sowie Notizzettel mit den speziellen Eigenschaften- kompakt und übersichtlich dargestellt.

€ 18,80

 

Baupläne - Nisthilfen

nisthilfen

Bauplansammlung von Nistkästen und Wohnhöhlen für Vögel, Insekten und Kleinsäuger. Auf 20 Seiten findet man detaillierte Bauanleitungen mit bemaßten Einzelteilen für Nistkästen von der Meise über Schwalben, Eulen, Greifvögeln bis hin zur Fledermaus und Storch, sowie vom Igel bis zur Biene.

€ 2,60

 

 

Waldwerkeln und Waldgeschichten

Waldwerkeln und Waldgeschichten

Draußen im Wald duften Tannenzapfen, glänzen Kastanien, pieksen Bucheckern. Begeistern Sie die Kinder der „Generation Gameboy“ für das Werkeln und Lernen mit Naturmaterial. Mit diesen 14 kleinen Waldprojekten bleibt das Plastikspielzeug garantiert in der Ecke liegen: Die Kinder entdecken beim Sammeln, Sortieren und Basteln so unterschiedliche Werkstoffe wie Moos, Borke, Blätter und Lehm. Daraus fertigen sie ganz individuelle Kunstwerke. In Sachtexten erfahren sie mehr über die Pflanzen und Tiere des Waldes, und in den Märchen und Sachgeschichten zum Vorlesen können sie ihre eigenen Astfiguren und Zapfenwichtel wiederfinden. Spiele und Lieder stiften Gemeinschaftserlebnisse. Viele farbige Beispielfotos machen Lust auf eigene Baumgesichter, Holzscheiben-Mandalas oder Moos-Landschaften. Für Schule, Kindergarten und Wald-AG.

€ 19,50

 

 

Mit Kindern in den Wald

mitkindernimwald

“ Dieses Buch ist für Kindergärtnerinnen die einen Waldtag planen oder eine Waldgruppe einrichten wollen die beste Handreichung. Die Stärken des Handbuchs liegen eindeutig in seiner Praxisnähe - man merkt den beiden Autorinnen an, dass sie wissen, wovon sie schreiben. Das Handbuch liefert neben bekannten Aktivitäten auch viele neue Anregungen. Vor allem die methodischen Hinweise zur Gestaltung eines ganzen Tages im Wald binden die Spiele in ein komplettes Konzept ein.” (aus: JDAV-Info 2/98)

€ 14,90

 

 

Mit Robin Hood in den Wald

robinhood

Waldabenteuer für Kinder: Naturerlebnisse, Tobe- und Geländespiele, Bastelaktionen mit Naturmaterialien, Infos über Pflanzen und Tiere und Geschichten von Robin Hood und seinen Gefolgsleuten.

€ 16,90

 

 

Kinder lernen Waldtiere kennen

kindertiereerkläre

"Da! War das ein Fuchs? Oh, jetzt ist er weg!" Wieder mal nur das Hinterteil eines Waldbewohners zu sehen bekommen? Mit diesem Buch können Sie den Kindern 15 Waldtiere nahebringen, die ihnen manchmal nur dem Namen nach bekannt sind. Erwachsene und vielleicht auch ältere Kinder informieren sich mit einem Steckbrief z.B. über Ameise, Eichhörnchen, Hirsch, Specht oder Wildschwein. Für jüngere Kinder sind die Tierinformationen in einer Sachgeschichte altersgemäß aufbereitet. Beim Text- oder Bilder-Quiz zu jedem Waldtier können natürlich alle mitmachen, auch Nichtleser. Abgestimmt auf die Inhalte der Texte, finden Sie in diesem Band über dreißig Bewegungs-, Spiel- und Entspannungsangebote. So findet das Lernen nicht nur mit dem Kopf statt. Und beim nächsten Mal wissen die Kinder, dass sie nur den Hund vom Nachbarn gesehen haben. Mit vierfarbigen Abbildungen.

€ 19,90

 


Sinneswerkstatt - Landart

Sinneswerkstatt - Landart

Spannender und sinnlicher kann Naturerfahrung nicht sein!
Die „Sinneswerkstatt Landart“ eröffnet Kindern wie Erwachsenen eine sinnlich-kreative Form der Naturerfahrung. „Landart“, in den 70er Jahren in Europa durch Andy Goldsworthy verbreitet, stellt eine „Natur-Kunst“ dar, die sich von der Formen-, Farben- und Materialvielfalt in der Natur inspirieren lässt.
Fantasievolle Spiele, Gestaltungsaktionen, Gedichte und Geschichten sowie spannende Sachinfos führen Kinder und PädagogInnen mitten in die Natur. Sie werden zu Sachensuchern in der „Sehschule“, forschen nach Tierformen oder Gesichtern in Baumrinden und Wurzeln und gestalten aus Linien, Spiralen, Kreisen oder Herzen spielerisch-kreative Na­tur­kunst. Aus Naturmaterialien entstehen Blütenschreibereien, Stein­monumente, Sandspiralen, Riesenmandalas u.v.m. Ausdrucksstarke vierfarbige Fotos zeigen die Natur aus ungewohnten Blickwinkeln und dokumentieren die Gestaltungsfreude und Ästhetik von Landart-Aktionen mit Kindern. Wichtigste Hilfsmittel: wache Augen und offene Ohren, bewegungsfreudige Füße und erlebnishungrige Hände!

€ 18,90

 

 

Kinder lernen Tiere an Teichen und Bächen kennen

Kinder lernen Tiere an Bächen und Teichen kennen

„Was macht ein Biber im Winter?“ „Und warum frisst ein Hecht seine Geschwister einfach auf?“ – Kinder finden Tiere spannend und sind deshalb neugierig, mehr über sie zu erfahren. Mit den Angeboten dieses Buches können sie die Lebensweisen 15 heimischer Tiere ergründen, die sich in und an Teichen und Bächen aufhalten: Aal, Biber, Ente, Flusskrebs, Frosch, Gelbrandkäfer, Hecht, Karpfen, Libelle, Ringelnatter, Graureiher, Teichmolch, Wasserschildkröte, Wasserspinne und Wasserspitzmaus. Die interessanten Sachinfos zu den einzelnen Tieren sind in Geschichten, Quizfragen sowie Spielen (zum Verstecken, Entspannen etc.) kindgemäß aufbereitet. Die mitgelieferten Bildkarten zu jedem Tier sind motivierende Impulsgeber. Auch für „Noch-nicht-Leser“ einsetzbar!

€ 19,90

 

 

Oscar der Ballonfahrer

Oscar der Ballonfahrer

Sind Eichhörnchen vergesslich? Frieren Ameisen im Winter? Warum werden Dachse im Herbst immer dicker? Gemeinsam mit Oscar macht ihr euch auf eine Entdeckungsreise durch den Wald. Im Frühling, Sommer, Herbst und Winter erzählen euch die Tiere davon, was sie gerne essen, wann sie schlafen gehen und vor wem sie lieber davonlaufen.

Überall sind witzige Spiele versteckt, wie z.B. das "Käferlabyrinth", "Pick die Assel", "TicTacNuss", das "Fledermaus - Flug - Spiel" und viele andere mehr.

€ 5,00

Waldspiele

Etwa 70 Waldspiele auch für den Anfäger in übersichtlicher Form dargestellt. Von Praktiken erprobt und auch mit kleinen Zeichnungen zum besseren Verständnis aufbereitet. Für Kindergarten und Schule für jeden Waldbegang unentberlich.

€ 5,00

Von Waldsofas...

waldsofas

Spielen ist für die kindliche Entwicklung unbedingt notwendig. Mit selbst hergestellten Hilfsmitteln gehen Basteln, Spielen und Entdecken nahtlos ineinander über. Auf spielerische Art und Weise können Erfahrungen gesammelt und Wissen über die Natur verarbeitet und vertieft werden. Das kann spannend und aufregend sein, denn auch einfache, dem Alter der Kinder gemäße Experimente üben eine große Faszination aus. So wird Neugierde geweckt und führt dazu, dass die Schülerinnen und Schüler genau beobachten und Zusammenhänge begreifen.

Die meisten der hier vorgestellten Dinge und Gerätschaften können bereits von Grundschulkindern ohne große Probleme selbst hergestellt werden. Basteln und Werken machen nicht nur Spaß, sondern entwickeln und fördern auch Feinmotorik, Tastsinn, Farbgefühl und den Sinn für Proportionen. Gleichzeitig werden Phantasie und Kreativität der Kinder angeregt.

€ 5,00

 

 

Von Nahsehgeräten...

Anregungen zum Basteln, Spielen und Entdecken. Überschaubare Projekte für den Projekttag, Sachunterricht oder Waldbegang.

Auch im Ganztages Unterricht bestens um zu setzen. Über fünfzig Anregungen mit Zeichnungen zum leichten Nachmachen.

€ 5,00

Der Waldbote

Der Waldbote

 

Warum leutet das Glühwürmchen? Was bedeutet eigentlich Altweibersommer? Gibt es "diebische Elstern" ? Woher kommt der Weihnachtsbaum? Sind "Rabeneltern" nachlässig und Füchse schlau?Dieses Buch gibt in 68 humorvoll illustrierten Kapiteln Antworten auf diese und viele anderen Fragen. Der Leser erfährt Faszinierendes über die Wunderwelt des Walödes und dessen liebenswerte Bewohner.Alle Geschichten gründen auf den Erfahrungen unserer Vorfahren und enthalten auf die Jahreszeiten bezogene Tipps zum Walderleben für Jung unmd Alt.

€ 14,00

 

Abenteuer Pirsch

abenteuerpirsch

Das liebevoll gestaltete Kartenspiel eignet sich für 2 bis 36 Spielnasen im Alter von 5 bis 100 Jahre.

Spielerisch wird das bildliche Gedächtnis, sowie das Langzeit- und Kurzzeitgedächtnis trainiert und Kenntnisse über Aussehen und Lebensweise unserer heimischen Wildtiere vermittelt.

Das Kartenspiel kann als Memory oder Quiz mit vielen spannenden Varianten gespielt werden.

€ 5,00



"Lernort Natur" - Landtechnik

landtechnik

Lernspiel aus 72 Karten die zu 18 Landmaschinen zusammen gelegt werden müssen. Dies kann mit der Fotoseite als Puzzle erfolgen oder mit der Textseite als Lern- und Ratespiel. Besonders geeignet für Kindergarten und Grundschule zum Thema Bauernhof.

Je € 4,-